Puppets in Minutes

Puppets in Minutes

26603 Aurich

+49 4941 98 00 563

Email • Website • Social Media

Puppen & Figurenspiel für Kino|TV|Bühne|Internet

Hinter „Puppets in Minutes“ steckt mobiles, unkompliziert aufbaubares Figurentheater, bestehend aus einem rollbaren Kleiderständer voller Marionetten, Reisekoffern und einer Musikbox. Zu finden sind sie nicht nur im Theater, sondern mitten in der Stadt. Kern des Ensembles sind Axel Bahro, 30 Jahre Figurenspieler von „Käpt’n Blaubär“ und seine Frau Dorothea Seitz, Journalistin und Bestsellerautorin. Der gemeinsame Sohn Lorenz steht seit seinem 10. Lebensjahr auf der Bühne, etwa 2020 mit seinem Vater bei “Le nozze di Figaro” an der Bayerischen Staatsoper München. Für die Musik zeichnen Jazzpianist und Komponist Ernst Seitz, der Bruder von Dorothea, und dessen Frau Susanne Veidt verantwortlich, die den Figuren als Sängerin und Instrumentalistin Stimmen verleiht. In der Pandemie hat sich diese Form des mobilen, ortsunabhängigen Theaters bewährt. Dem Publikum kann unter Einhaltung geltender Maßnahmen Theater präsentiert werden – sowohl mit live-Performance gemeinsam mit dem Trio „La Jazz“, als auch via Playback.

Das pandemiegerechte Konzept der Puppets in Minutes wird von „Neustart Kultur“ sowie der Ostfriesischen Landschaft gefördert.