Lars Unger

Lars Unger

Lars Unger

Email • Website • Social Media

Bildende Kunst / Theater

Lars Unger studierte Bühnenbild und Freie Kunst an der Academie Minerva in Groningen und an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. Seine künstlerische Arbeit umfasst Installationen, Performances, Assemblagen und Objekte.

Als Bühnenbildner wirkte er an Tanz- und Theaterproduktionen im In- und Ausland mit, u.a. an der Deutschen Oper Berlin, auf Kampnagel Hamburg und bei Cirkus Cirkör in Stockholm.

Er ist Gründer der deutsch-niederländischen Künstlergruppe BOSMOS, die Aufführungen an den Schnittstellen von Bildender Kunst, Popkonzert und Musiktheater entwickelt. Dieses Konzept kommt ohne Darsteller*Innen  aus und stellt stattdessen Raum, Objekte, Licht und Musik in den Mittelpunkt. Ihre neueste Arbeit „The Black Performance“ wurde im Frühjahr 2020 am Oldenburgischen Staatstheater uraufgeführt.

Seit 2015 unterhält Lars Unger ein Atelier in seiner Heimatstadt Oldenburg.